sugarloaf rio de janeiro brazil

Tag 01:

Rio de Janeiro – Ankunft


Ankunft in Rio de Janeiro, Empfang durch Ihren zweisprachigen Reiseleiter und Transfer zu Ihrem Hotel.
Nacht im Hotel.

Tag 02:

Rio de Janeiro

Frühstück am hoteleigenen Buffet.
Am Morgen Abfahrt gegen 9 Uhr mit einem zweisprachigen Führer für eine private Tour durch den Corcovado.
Sie fahren zum Ausgangspunkt des Bondinho, der charmanten Standseilbahn, die durch den Regenwald steigt, um die berühmte Stätte der Statue Christi des Erlösers zu erreichen, die sich auf dem Gipfel des Corcovado befindet.
Nach einem kostenlosen Mittagessen (nicht inbegriffen) setzen Sie Ihre Entdeckung der Stadt mit den Stadtteilen Santa Teresa, Lapa und dem Kolonialzentrum mit Ihrem Führer und seinem Fahrzeug fort, die Ihnen während 4 Stunden zur Verfügung stehen, um auch andere Sehenswürdigkeiten zu besuchen, die Sie möchten würde gerne wissen.
Am Ende des Nachmittags kehren Sie zum Hotel zurück.
Nacht im Hotel.

Agence de voyages dans le nordeste du Brésil, 100% francophone, spécialiste dans les voyages à la carte,et hors des sentier battus.

Tag 03:

Rio de Janeiro

Frühstück am hoteleigenen Buffet.
Freier Morgen. Sie können die Gelegenheit nutzen, die Stadt auf eigene Faust weiter zu erkunden, die Strände von Rio zu genießen oder Fahrräder an der Avenida Atlantica zu mieten, um entlang der Küste entlang der Copacabana und Ipanema zu fahren.
Am Nachmittag verlassen Sie das Hotel mit dem Fahrzeug für eine Zuckerhut-Tour mit Ihrem privaten zweisprachigen Reiseleiter.
Sie erreichen es mit 2 Seilbahnen. Der erste bringt Sie auf den Gipfel des Urca-Berges, wo Sie einen ersten Aussichtspunkt, einige Geschäfte und Restaurants finden. Von dort aus nehmen Sie die zweite, um den Gipfel des Pão de Acucar selbst zu erreichen, wo sich auch ein Restaurant befindet. Dies ist der ideale Ort, um den Sonnenuntergang zu bewundern, der das Meer, die Berge und die umliegende Stadt mit tausend Rosa- und Orangetönen färbt.
Rückkehr zum Hotel.

Tag 04:

Rio de Janeiro – Paraty

Frühstück im Hotel.
Empfang Ihres Lusophonfahrers und Transfer von ca. 5 Stunden von Rio de Janeiro nach Paraty.
Paraty gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe und ist ein Juwel der Kolonialarchitektur. Es ist ein Erbe des späten 17. Jahrhunderts, als die Stadt zum Hafen für den Goldversand von Minas Gerais wurde. Es war damals der zweite Hafen des Landes, eine obligatorische Passage zwischen den Minen und Rio auf dem Caminho do Ouro, dem „Weg des Goldes“. Die Kirchen und gepflasterten Straßen vor dem Hintergrund üppiger Waldhügel und einsamer Strände in der Umgebung machen Paraty zu einem regelmäßigen Filmset.
Nacht in deiner Pousada.

Tag 05:

Paraty

Frühstück im Hotel.
Rundgang durch die Stadt Paraty mit zweisprachigem Führer. Diese Führung enthüllt, während sie sich sowohl für ihre Legenden als auch für ihre Geschichte interessiert, die Anordnung der Gebäude der charmanten Stadt Paraty, ein Erbe aus dem Ende des 17. Jahrhunderts, als die Stadt zum Hafen für den Export von Gold wurde von Minas Gerais.
Die Kirchen und gepflasterten Straßen vor der Kulisse grüner Hügel und Dutzender einsamer Strände machen dieses Kolonialdorf zu einer unvergesslichen Attraktion. Zu den Höhepunkten dieses Besuchs zählen das Kulturzentrum und die Kirche Santa Rita, die 1722 erbaut wurde und heute das Museum für religiöse Künste ist.

Tag 06:

Paraty – Ilha Grande

Empfang Ihres Lusophon-Fahrers und Transfer von ca. 2 Stunden von Paraty nach Angra dos Reis. Dort nehmen Sie eine 30-minütige Fähre nach Ilha Grande.
Brasiliens drittgrößte Insel mit 191 km² ist ein tropisches Paradies. Ilha Grande war lange Zeit die Hölle, da es sich um ein Piratenversteck, ein Quarantänekrankenhaus und dann ein Gefängnis handelte, das 1994 geschlossen wurde!
Wir kommen heute hierher, um die Strände mit durchscheinendem Wasser vor der Kulisse bewaldeter Hügel und die friedliche Atmosphäre zu genießen.
Nacht im Hotel.

Tag 07:

Ilha Grande

Empfang Ihres Lusophon-Fahrers und Transfer von ca. 2 Stunden von Paraty nach Angra dos Reis. Dort nehmen Sie eine 30-minütige Fähre nach Ilha Grande.
Brasiliens drittgrößte Insel mit 191 km² ist ein tropisches Paradies. Ilha Grande war lange Zeit die Hölle, da es sich um ein Piratenversteck, ein Quarantänekrankenhaus und dann ein Gefängnis handelte, das 1994 geschlossen wurde!
Wir kommen heute hierher, um die Strände mit durchscheinendem Wasser vor der Kulisse bewaldeter Hügel und die friedliche Atmosphäre zu genießen.
Nacht im Hotel.

Pelorinho-salvador-brazil-ecotour

Tag 08:

Ilha Grande – Rio de Janeiro – Salvador

Frühstück im Hotel.
30-minütiger Bootstransfer zum Hafen von Angra dos Reis, wo Sie von Ihrem portugiesischsprachigen Fahrer abgeholt werden, gefolgt von einem Transfer von ca. 3,5 Stunden zum Flughafen Rio de Janeiro.
In Salvador angekommen bringt Sie ein privater Fahrer zu Ihrem Hotel in Salvador
Nacht im Hotel

salvador bahia brésil eglise bom fim

Tag 09:

Salvador de Bahia

Frühstück im Hotel
Freier Tag, an dem Sie das historische Zentrum von Salvador de Bahia zu Fuß besuchen können. Diese Seite,
Das Welterbe der Menschheit wird von der UNESCO als großartiges Beispiel kolonialer Architektur des 17. und 18. Jahrhunderts angesehen. Die malerischen Kirchen (wie die Basilika und die Kirche von São Francisco) und die farbenfrohen Kolonialhäuser von Pelourinho in steilem Gelände machen dieses magische Viertel zu einem obligatorischen Zwischenstopp für jeden, der die Region besucht. Sie können diese Entdeckung mit einem Besuch in der Unterstadt mit der Kirche der Bonfim und dem Mercado Modelo abschließen.
Nacht im Hotel.

Tag 10:

Salvador – Boipeba Island

Frühstück im Hotel. Privater Transfer von Salvador nach Valença und Überfahrt mit dem Schnellboot zur Insel Boipeba im Tinharé-Archipel zwischen Meer und Mangrove. Installation für vier Nächte in einer intimen Zuflucht: vier Holzhäuser in Pastelltönen mit Blick auf das Meer zwischen dichtem Wald und weißem Sand.
Nacht in der Pousada

Tag 11:

Insel Boipeba

Drei Tage auf einer fast menschenleeren Insel am Ende der Welt. Ein dichter Wald,
die Mata Atlantica, umgeben von Stränden mit Kokospalmen, soweit das Auge reicht, und Korallenriffen.
Keine Straßen oder Autos, aber die Süße des Lebens und die Meeresbrise begleiten das Nickerchen in der Hängematte. Boipeba ist ein Eden mit Mangroven und weißen Sandstränden.

Zu tun, zu leben – Erkunden Sie die natürlichen Pools, Zufluchtsorte für mehrfarbige Fische, Hummer und Seeigel. Der dichte Wald und die Mangroven, die auf einem schwimmenden Ponton Austern essen, segeln zur Insel Cairú, wo eines der ältesten Klöster Brasiliens ruht. Setzen Sie eine Maske auf und schnorcheln Sie, um mit den tropischen Fischen zu schwimmen.
Nacht in Pousada

city tour salvador de bahia

Tag 14:

Boiepa Island – Salvador

Privater Transfer mit dem Boot nach Salvador durch den Mangrovensumpf.
Nacht im Hotel

Campo Grande airport

Tag 15:

Salvador – raus


Zur festgelegten Zeit 2 Stunden vor dem Abflug zum Flughafen Salvador umsteigen

Fordern Sie Ihr kostenloses Angebot an

     Your-name ( Mandatory) 
     

     Your Email ( Mandatory ) 

     Phone number  

    Subject 

    Your Message 

    WhatsApp Questions??